Innenaufnahme Citroen e-C4

Voll elektrisch unterwegs - der neue e-C4

Wie auch die anderen Mitgliedsmarken des PSA-Konzerns startet auch Citroen nun voll durch mit der Elektromobilität. Das erste Fahrzeug der Franzosen ist der neue Citroen e-C4, ein Kompaktklassewagen, der etwas höher aufbaut und gleichzeitig das mittlerweile im Automobilbereich sehr beliebte coupehaft abfallende Heck aufweist. Technisch ist der e-C4 wie die bereits von Peugeot und Opel erhältlichen Fahrzeuge mit einem großen 50kWh Akku, einem 136PS leistenden Elektromotor an der Vorderachse, sowie der Schnellladefunktion mit beeindruckenden 100kW ausgestattet.

Maße, Interieur und Ausstattung

Der Citroen e-C4 bietet auf 4,36m Außenlänge viel Platz im Innenraum. Das Fahrzeug kann somit sowohl als ideales Reisemobil mit viel Gepäck, aber auch im dichten Großstadtdschungel mit einer gewissen Parkplatznot sehr gut genutzt werden. Der Franzose misst in der Breite 1,8m, was für einen Kompaktwagen völlig ausreichend ist und zumindest auf kürzeren Strecken auch für drei hinten sitzende Erwachsene keine Platznot bedeutet. Das Fahrzeug baut etwas höher auf, die Bodenfreiheit liegt bei immerhin 15,6cm, was natürlich auch eine leicht erhöhte Sitzposition bedeutet. Das heißt aber keineswegs, dass dadurch die Kopffreiheit eingeschränkt ist, da der e-C4 eine Fahrzeughöhe von großzügigen 1,53m aufweist. Mit einem Leergewicht von 1541kg ist das Kompaktfahrzeug zwar kein Leichtgewicht, allerdings ist das Fahrverhalten durch den niedrigen Schwerpunkt dennoch hervorragend. Die Zuladung beträgt höchstens 459kg.

Im Innenraum wird einiges an...

Weiterlesen

Der Citroen e-C4 bietet auf 4,36m Außenlänge viel Platz im Innenraum. Das Fahrzeug kann somit sowohl als ideales Reisemobil mit viel Gepäck, aber auch im dichten Großstadtdschungel mit einer gewissen Parkplatznot sehr gut genutzt werden. Der Franzose misst in der Breite 1,8m, was für einen Kompaktwagen völlig ausreichend ist und zumindest auf kürzeren Strecken auch für drei hinten sitzende Erwachsene keine Platznot bedeutet. Das Fahrzeug baut etwas höher auf, die Bodenfreiheit liegt bei immerhin 15,6cm, was natürlich auch eine leicht erhöhte Sitzposition bedeutet. Das heißt aber keineswegs, dass dadurch die Kopffreiheit eingeschränkt ist, da der e-C4 eine Fahrzeughöhe von großzügigen 1,53m aufweist. Mit einem Leergewicht von 1541kg ist das Kompaktfahrzeug zwar kein Leichtgewicht, allerdings ist das Fahrverhalten durch den niedrigen Schwerpunkt dennoch hervorragend. Die Zuladung beträgt höchstens 459kg.

Im Innenraum wird einiges an modernen Technologien geboten. Physische Knöpfe und Drehregler sind zwar nach wie vor vorhanden, jedoch lassen sich viele Einstellungen nun auch direkt über das Infotainmentdisplay steuern. Dieses ist bereits in der Serienausstattung ganze 10 Zoll groß. Ein hinter dem Lenkrad sitzendes Digitaldisplay zeigt dem Fahrer zu jeder Zeit relevante Daten für die Fahrt, wie die aktuell gefahrene Geschwindigkeit oder auch den Akkuladestand und die verbleibende Restreichweite an. Der Kofferraum wirkt auf den ersten Blick kleiner als er tatsächlich ist und bietet sehr großzügige 380 Liter Ladevolumen. Bei umgeklappter Rückbank sind es sogar 1250 Liter, welche geladen werden können.

Bei INSTADRIVE gibt es den Citroen e-C4 in den Ausstattungslinien Silber, Gold und Platin.

Bereits in der Silberausstattung bietet der elektrische C4 Ausstattungsdetails wie eine 2-Zonen-Klimaautomatik oder auch ein Winterpaket mit beheizten Vordersitzen, einer Lenkradheizung und sogar mit einer beheizten Frontscheibe. Außerdem bietet das niedrigste Ausstattungspaket schon LED-Scheinwerfer, ein 10-Zoll-Navigationssystem sowie ein Head-Up-Display. Für mehr Fahrkomfort sorgt ein Abstandstempomat, ein Tot-Winkel-Warner und ein schlüsselloses Schließ- und Startsystem. Abgerundet wird das Silberpaket von einer Einparkhilfe hinten und einer Rückfahrkamera, welche für besonders einfache Einparkmanöver sorgt.

In der etwas höherwertigeren Ausstattungslinie Gold wird zusätzlich eine Einparkhilfe für vorne sowie ein Parkassistent mit einer Lenkautomatik geboten. Ein HiFi-System sorgt für ein stilvolles Klangerlebnis während der Fahrt, während die abgedunktelten Scheiben ab der B-Säule mehr Privatsphäre im Innenraum gewährleisten.

In der Platinausstattung besteht das Gestühl aus einer Mischung von Kunstleder und Echtleder, wodurch ein exzellenter Fahrkomfort geboten wird. Die vorderen Sitze verfügen zusätzlich über eine Massagefunktion, wodurch sich die Insassen wie im eigenen Wohnzimmer fühlen. In der Vollausstattung gibt es auch für die hinteren Passagiere die Möglichkeit, das Mobiltelefon mittels zweier USB-Anschlüsse aufzuladen. Komplettiert wird dieses Ausstattungspaket durch ein elektrisches Glasschiebedach, welches das Raumgefühl im Citroen e-C4 deutlich vergrößert.

Weniger
Länge (cm) 436
Breite (cm) 180
Höhe (cm) 153
Leergewicht (kg) 1541
Zuladung (kg) 459
Gepäckvolumen - Kofferraum (l) 380
Gepäckvolumen - Sitze umgeklappt (l) 1250
Antriebsart Vorderrad
Max. Leistung (kW) 100
Max. Drehmoment (Nm) 260
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 150
Beschleunigung von 0 auf 100 (sek) 9.7

Der Antrieb des Citroen e-C4

Angetrieben wird der Citroen e-C4 von einem Elektromotor mit einer Maximalleistung von 100kW (136PS) und einem Drehmoment von bis zu 260NM. Damit beschleunigt der Kompaktwagen in nur 9,7 Sekunden von 0 auf 100km/h. Bei maximal 150km/h regelt der e-C4 ab, um einerseits noch genug Reichweite zu bieten und andererseits auch die Akkutemperatur nicht zu sehr steigen zu lassen. Da solch hohe Geschwindigkeiten im öffentlichen Straßenverkehr kaum noch erlaubt sind, dürfte die Höchstgeschwindigkeit dennoch immer mehr als ausreichend sein.

Akku, Reichweite und Verbrauch des Citroen e-C4

Der Lithium-Polymer-Akku hat eine Kapazität von 50kWh, was für eine WLTP-Reichweite von 350km ausreicht. Zusammen mit dem guten Verbrauchswert von 16,6kWh/100km zeigt der elektrische C4, dass ein Elektroauto mittlerweile auch das Erstauto ersetzen kann. Immerhin fährt der durchschnittliche Autofahrer weniger als 50km pro Tag, somit ist die gebotene Reichweite allemal ausreichend. Und bei längeren Fahrten macht man sowieso eine kurze Kaffee- oder WC-Pause, in der der Akku in nur 30 Minuten wieder zu 80% voll ist. Diese sehr schnelle Ladezeit resultiert aus der hohen Schnellladeleistung von bis zu 100kW an entsprechenden Gleichstromladestationen, wovon es bereits ein sehr dichtes Netz entlang der Transitrouten gibt. Auch an der heimischen Starkstromsteckdose lädt der e-C4 dreiphasig mit bis zu 11kW. Die Ladezeit auf 100% beträgt damit nur 5 Stunden, wodurch der elektrische Citroen über die Nacht in jedem Fall wieder ganz vollgeladen ist und man am...

Weiterlesen

Der Lithium-Polymer-Akku hat eine Kapazität von 50kWh, was für eine WLTP-Reichweite von 350km ausreicht. Zusammen mit dem guten Verbrauchswert von 16,6kWh/100km zeigt der elektrische C4, dass ein Elektroauto mittlerweile auch das Erstauto ersetzen kann. Immerhin fährt der durchschnittliche Autofahrer weniger als 50km pro Tag, somit ist die gebotene Reichweite allemal ausreichend. Und bei längeren Fahrten macht man sowieso eine kurze Kaffee- oder WC-Pause, in der der Akku in nur 30 Minuten wieder zu 80% voll ist. Diese sehr schnelle Ladezeit resultiert aus der hohen Schnellladeleistung von bis zu 100kW an entsprechenden Gleichstromladestationen, wovon es bereits ein sehr dichtes Netz entlang der Transitrouten gibt. Auch an der heimischen Starkstromsteckdose lädt der e-C4 dreiphasig mit bis zu 11kW. Die Ladezeit auf 100% beträgt damit nur 5 Stunden, wodurch der elektrische Citroen über die Nacht in jedem Fall wieder ganz vollgeladen ist und man am nächsten Morgen wieder die volle Reichweite zur Verfügung hat.

Batteriekapazität (kWh) 50
Reichweite (WLTP) 350
Stromverbrauch (WLTP, kWh auf 100km) 16.6
Ladezeit DC 0-80% (min) 30
Ladezeit AC (32A) 0-100% (Std.) 5
Ladegeschwindigkeit DC (max) (kW) 100
Ladegeschwindigkeit AC (max) (kW) 11

Du suchst nach einem günstigen Citroen e-C4 Angebot?

Elektroauto Langzeit-Abo:
Die moderne Alternative zu Kauf, Leasing oder Miete

Zu unseren Fahrzeugen

Mit nur wenigen Klicks kannst du dir dein Wunschfahrzeug individuell konfigurieren. Nach der Laufzeit gibst du das Elektroauto einfach wieder zurück – um den Rest kümmern wir uns.

Monatlicher Fixpreis inkl. aller Gebühren, Versicherung, Wartung, Garantie, 8-fach-Bereifung, Vignette und Pannenhilfe.

NACHHALTIG, EINFACH
UND GÜNSTIG

Zu unseren Fahrzeugen
Citroen e-C4

Citroen e-C4

Mit INSTADRIVE bekommst du e-Mobilität zum monatlichen Fixpreis.

Reichweite350 km

Verbrauch16.6 kWh/100km

Steckertyp16.6

ab € 292 mtl.
Jetzt konfigurieren und losfahren!

Alles inklusive

Versicherung

Mit Haftpflicht-, Vollkasko- und Insassenunfallversicherung bist du rundum geschützt. Im Schadensfall sorgen wir für eine rasche Abwicklung.

Wartung

Service nach Herstellervorgabe und §57a-Begutachtungen ("Pickerl") gewährleisten einen technisch einwandfreien Zustand deines Fahrzeugs.

Garantie

Dein Fahrzeug hat während der gesamten Vertragslaufzeit die volle Garantie, auch wenn die Herstellergarantie abgelaufen ist.

8-fach-Bereifung

Jedes Fahrzeug wird mit Sommer- und Winterrädern ausgeliefert. Mit dem optionalen Reifenpaket kümmern wir uns auch um Lagerung, Wechsel und Reifenersatz.

Vignette

Du bist stets mit einer aktuellen digitalen Jahres-Vignette unterwegs.

Gebühren

Bei uns gibt es keine versteckten Kosten. Anmelde- und Vertragsgebühren sind inkludiert.

Warum sind wir so günstig?

1
2
3

Gute Einkaufskonditionen bei den Fahrzeugen dank großer Stückzahlen

Gute Flottenkonditionen bei Dienstleistern wie Versicherungen oder Werkstätten

Effiziente Geschäftsprozesse dank hoher digitaler Automatisierung

INSTADRIVE Ausstattungen

Silber

Gold

Zusätzlich bzw. abweichend zu Silber:

Platin

Zusätzlich bzw. abweichend zu Gold:

Highlights

  • Herstellerausstattungslinie "FEEL"
  • 18"-Leichtmetallräder
  • Stoff-/Kunstledersitze grau/schwarz
  • 2-Zonen-Klimaautomatik
  • Navigationssystem 10"-Touchscreen
  • Head-up-Display
  • LED-Scheinwerfer
  • Einparkhilfe hinten
  • Rückfahrkamera
  • Tempomat mit Speed-Limiter
  • + Winterpaket (Vordersitze, Lenkrad und Frontscheibe beheizbar)
  • + Toter-Winkel-Assistent inkl. Einparkhilfe vorn

Highlights

  • Herstellerausstattungslinie "SHINE"
  • Kunstleder-/Stoffsitze schwarz/grau
  • Scheiben ab B-Säule abgedunkelt
  • Schlüsselloses Schließ- und Startsystem
  • + Drive-Assist-Paket-Plus (Abstandstempomat, Spurfolgeassistent, erweiterte Verkehrszeichenerkennung)
  • + Park-Assist-360-Paket (360°-Rundumsicht, Parkassistent mit Lenkautomatik)

Highlights

  • Herstellerausstattungslinie "SHINE EDITION"
  • Leder-/Kunstledersitze schwarz/schwarz
  • HiFi Sytem
  • Kabelloses Laden für Smartphones
  • + Massagefunktion für die Vordersitze
  • + Schiebedach elektrisch
Silber
Gold
Platin
Ausstattungsdetails anzeigen

Einfach in wenigen Minuten zu deinem Elektroauto

1.
Auswählen

Finde dein Auto

Was ist dir wichtig bei deinem Neuwagen? Wähle dein passendes Fahrzeug aus unserer Flotte.


2.
Bestellen

Jetzt konfigurieren

Wähle deine Ausstattung, deine Wunschlaufzeit und deine jährliche Kilometerleistung.


3.
Losfahren

Genieße die Freiheit

Drehmoment ohne Ende und gleichzeitig CO₂ sparen.

Einsparungen

6,607 Tonnen CO₂ über die Laufzeit (20.000 km/J, 36 Monate)

INSTADRIVER Videos

Reviews, interessante Neuentwicklungen, Events und vieles mehr findest du auf unserem Youtube-Channel.

STAT E-STICS #11 | Bald längere Lieferzeiten bei Elektroautos?

Ford Mustang Mach E, Mercedes EQA, IONIQ 5, Skoda ENYAQ, Renault Zoe, Opel Mokka e, und viele mehr. Die Lieferzeiten ...

Peugeot e-2008 | der Elektro-SUV im INSTADRIVER TEST

Der #Instadriver testet den e-2008 in den Bereichen Kofferraumabmessungen und Platzangebot, Design, Ausstattungsvarianten, Fahrkomfort und Fahrspass, ...

Peugeot e 208 | 700 km Challenge - Autobahn Reichweite und Verbrauch

e208 Die Reichweite des e 208 auf der Autobahn. Der #Instadriver Mathias testet den Peugeot e 208 auf unserer Autobahn- ...

STAT E-STICS #11 | Bald längere Lieferzeiten bei Elektroautos?

Ford Mustang Mach E, Mercedes EQA, IONIQ 5, Skoda ENYAQ, Renault Zoe, Opel Mokka e, und viele mehr. Die Lieferzeiten ...

Peugeot e-2008 | der Elektro-SUV im INSTADRIVER TEST

Der #Instadriver testet den e-2008 in den Bereichen Kofferraumabmessungen und Platzangebot, Design, Ausstattungsvarianten, Fahrkomfort und Fahrspass, ...

Peugeot e 208 | 700 km Challenge - Autobahn Reichweite und Verbrauch

e208 Die Reichweite des e 208 auf der Autobahn. Der #Instadriver Mathias testet den Peugeot e 208 auf unserer Autobahn- ...


Was gibt’s Neues

Was tut sich bei INSTADRIVE?
Hier erfährst du es.

Der VW-Konzern führt erneut das Feld an - Die Zulassungsstatistik 05_21

Eine erneut sehr hohe Steigerung der Elektroauto-Neuzulassungen zeigt die neue Zulassungsstatistik von Mai 2021. Das Plus liegt bei beeindruckenden 268,6%, ...

Elektroauto-Neuheiten - Honda, Nissan, Renault, Rimac und Co.

Laufend gibt es News zu den aktuellen und neuen Elektroautos, welche INSTADRIVE euch regelmäßig aufbereitet. In diesem Artikel schauen wir ...

Elektroauto-Neuheiten - Opel, Rolls-Royce, Porsche und Co.

Laufend gibt es News zu den aktuellen und neuen Elektroautos, welche INSTADRIVE euch regelmäßig aufbereitet. In diesem Artikel schauen wir ...

Der VW-Konzern führt erneut das Feld an - Die Zulassungsstatistik 05_21

Eine erneut sehr hohe Steigerung der Elektroauto-Neuzulassungen zeigt die neue Zulassungsstatistik von Mai 2021. Das Plus liegt bei beeindruckenden 268,6%, ...

Elektroauto-Neuheiten - Honda, Nissan, Renault, Rimac und Co.

Laufend gibt es News zu den aktuellen und neuen Elektroautos, welche INSTADRIVE euch regelmäßig aufbereitet. In diesem Artikel schauen wir ...

Elektroauto-Neuheiten - Opel, Rolls-Royce, Porsche und Co.

Laufend gibt es News zu den aktuellen und neuen Elektroautos, welche INSTADRIVE euch regelmäßig aufbereitet. In diesem Artikel schauen wir ...