DAS BRINGT DER SOMMER FÜR E-MOBILITY-FANS

Mit „Rock den Ring 2018“ hat der Sommer bereits sensationell begonnen! Gemeinsam ist es uns gelungen, zu zeigen, dass wir nicht länger hingehalten werden wollen, sondern schon längst zu mehr bereit sind: Elektromobilität ist jetzt alltagstauglich und muss auch durch entsprechende Maßnahmen weiter gefördert werden. Die Zukunft der Mobilität beginnt JETZT.

ÖAMTC VERTRAUT AUF INSTADRIVE eASING

Gerade hat INSTADRIVE wieder einen Rekordmonat verzeichnet und bis Ende des Jahres wird unsere Flotte auf 150 reine Elektrofahrzeuge ausgeweitet werden. Neben namhaften Unternehmen wie Gourmet vertraut nun auch der ÖAMTC auf das INSTADRIVE eASING-Abo und wird ab sofort mit einem Nissan Leaf und einer Renault ZOE auf Österreichs Straßen unterwegs sein.

 

ÖAMTC steigt in INSTADRIVE eASING ein
Übergabge des INSTADRIVE eASING-Abos an den ÖAMTC

Ausweitung des eASING-Angebots auf einspurige Elektrofahrzeuge

Da das Konzept auf solch enormen Anklang stößt, wurde das eASING-Abo nunmehr auch auf einspurige Elektrofahrzeuge ausgeweitet. Damit kommen nicht länger nur Autofahrer in den Genuss, günstig, einfach und risikolos e-mobil unterwegs zu sein. Auch E-Motorräder können bei INSTADRIVE in einem all-inclusive-Paket zu fairen Preisen ge-eASED werden!

Auf alle, die mehr über Elektromobilität wissen möchten, von Experten und erfahrenen Elektromobilisten lernen und E-Fahrzeuge selbst ausprobieren wollen, warten in den kommenden Wochen einige spannende Events:

EMC-Kompetenztreffen

Wann: Mittwoch, 22.08.2018 | 18.00-22.00 Uhr

Wo: Gänsbachergasse 1 | 1110 Wien

Die monatlich stattfindenden Kompetenztreffen dienen als Plattform zum Austausch von Informationen, Innovationen und Neuigkeiten aus dem Bereich der Elektromobilität. Im August stellt die DiniTech GmbH ihre mobile Ladeeinheit, den NRGkick, sowie Weiterenwicklungen vor. Der NRGkick erweitert die Auflademöglichkeiten für Ihr Elektrofahrzeug weit über öffentliche Ladestationen hinaus und verlegt Ihre Wallbox von der Hauswand in das Ladekabel. INSTADRIVE und der ElektromobiliätsClub freuen sich auf Ihr Kommen!

e-Xperience #4

Wann: Samstag, 25.08.2018 | 11.00-16.00 Uhr

Wo: Gänsbachergasse 1 | 1110 Wien

Bei der Veranstaltungsserie e-Xperience laden INSTADRIVE und VERTICAL alle E-Mobility-Fans ein, nach Lust und Laune Elektrofahrzeuge auszuprobieren und sich in lockerer Atmosphäre bei Getränken und Snacks zu verschiedensten Themen der Elektromobilität beraten zu lassen. Packen Sie Ihre Familie und Freunde ein und kommen Sie zum E-Mobilitätsspecial mit Fun-Faktor!

WAVE Austria

Wann: 21.-29.09.2018

Wo: Ganz Österreich

Im September rollt die größte E-Mobil-Rallye der Welt 8 Tage lang durch Österreich: Auf einer Strecke von 1.500 km zeigen 120 Teams heuer zum 8. Mal, dass Elektromobilität alltagstauglich ist und Spaß macht. INSTADRIVE ist hier nicht nur mit einem eigenen Fahrzeug dabei sondern fungiert auch als einer der Ladestopps für die e-Ralley Teilnehmer. Mehr Informationen finden Sie hier.

E-Mobility Playdays Spielberg

Wann: 29.09.2018 | 08.00 Uhr – 30.09.2018 | 17.00

Wo: Red-Bull-Ring-Straße 1 | 8724 Spielberg

Am größten Spielplatz Österreichs dreht sich ein Wochenende lang alles um die Zukunft der Fortbewegung. Mit Ausstellungen, Wettbewerben und Shows können Elektromobilitätsfans E-Fahrzeuge hautnah erleben. Hier geht es zur Veranstaltungsseite. INSTADRIVE ist hier mit einem eigenen Stand vor Ort und informiert über alle Themen der Elektromobilität.

BieM Herbstkonferenz

Wann: 06.09.2018 | 08.30-16.00 Uhr

Wo:  Novomatic Forum, Friedrichstraße 7, 1010 Wien

Die Bundesinitiative E-Mobility Austria (BieM) lädt am 6. September zur Herbstkonferenz ein. Zusammen mit Ihnen werden ExpertInnen aus Industrie, Wirtschaft und Politik zu drei Themenschwerpunkten (E-Mobility in der Logistik und im Wirtschaftsverkehr, Nachhaltige E-Mobilität, sowie Business Cases und Geschäftsmodelle) diskutieren. Die Themen werden in Form einer kurzen Keynote zum jeweilige Gebiet vorgestellt und anschließend im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit ausgewählten Gästen diskutiert. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis 30.08.2018 unter office@biem.at möglich.

 

Zurück zur Übersicht