Klimavolksbegehren

 

Wir spüren es alle! Das Klima verändert sich. In der schweren Zeit von Corona konnte die Umwelt aufatmen. Nun wird es Schritt für Schritt wieder weiter gehen, gerade deshalb müssen wir jetzt auf unsere Umwelt achten.

Auf Grund der gesundheitsschädigenden Auswirkungen extremer, verkehrsbedingter Lärmbelastung und Luftverschmutzung und der Gedanke an die Gesundheit der eigenen Familie und Freunde ist uns das Klimavolksbegehren ein Anliegen!
Unser Ziel ON OUR MISSION FOR NO EMISSION! Gemeinsam können wir dies schaffen! Jeder Schritt in Richtung Klima ist ein Schritt, den wir gemeinsam auf die Erde zugehen.

Vom 22. Juni bis 29. Juni 2020 haben wir alle die Möglichkeit das Klimavolksbegehren zu unterstützen und uns einzutragen. Eintragen kannst du dich auf jedem Gemeinde-/Bezirksamt oder online per Handysignatur. Die Handysignatur wird dir hier nochmals genauer erklärt: klimavolksbegehren.at/handysignatur

Um was genau geht es im Klimavolksbegehren?

Wir richten gemeinsam den Blick auf unser Klima und deren langen Erhalt. Um das Leben mit einem möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck zu bestreiten ist es wichtig, dass dies auch durch höhere Instanzen ermöglicht wird.

1. Zukunft ermöglichen: Recht auf Klimaschutz in die Verfassung!
2. Zukunft sichern: Stopp klimaschädlicher Treibhausgase!
3. Zukunft fördern: Klimaschutz belohnen und niemanden zurücklassen!
4. Zukunft gestalten: Mobilität und Energie nachhaltig machen!

Bitte nimm am Klimavolksbegehren teil, damit wir zusammen in die Zukunft ON OUR MISSION FOR NO EMISSION gehen können.

Hier findest du weitere Informationen!