Wo kann ich mein Elektroauto kostenlos schnellladen?

Wo kann ich mein Elektroauto kostenlos schnellladen? – Eine Frage, die sich Nutzerinnen und Nutzer von Elektroautos immer wieder stellen…

Wo kann ich mein Elektroauto kostenlos schnellladen? – Eine Frage, die sich Nutzerinnen und Nutzer von Elektroautos immer wieder stellen, denn kostenlose Wechselstromladeinfrastruktur mit eher geringeren Ladeleistungen von 2,3kW bis zu 22kW ist vergleichsweise häufig zu finden, bei Schnellladern sinkt die Anzahl an gratis Ladepunkten allerdings. Wir haben uns für euch angesehen, wo in Österreich ihr euer Elektroauto auch mit hoher Leistung ohne Kosten aufladen könnt:

Nach wie vor sehr stark vertreten ist die Gratis-Ladeinfrastruktur an zahlreichen Lidl-Standorten, welche sogar immer weiter ausgebaut wird. So sind aktuell beispielsweise allein im Raum Linz ganze neun Lidl-Märkte mit Schnellladern für bis zu 50kW Ladeleistung ausgestattet.

Vielfach noch unbekannt ist, dass auch mehr und mehr Autohäuser über eigene Schnelllader verfügen, um die auszuliefernden Elektroautos vollgeladen an die Kundinnen und Kunden übergeben zu können. Wenn diese Schnelllader vom Betrieb nicht benötigt werden kann in der Regel einfach nachgefragt werden, ob man sein eigenes Elektroauto aufladen darf – meist ist das kein Problem und der Strom wird sogar kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Es werden zum Teil sogar Ultraschnelllader (sogenannte High Power Charger – HPC) errichtet, die ohne Verrechnung genutzt werden können. Einer dieser Standorte befindet sich im steirischen Hartberg und kann das Elektroauto mit bis zu 120kW über den CCS-Stecker und mit bis zu 60kW über den CHAdeMO-Stecker versorgen. In Österreich gibt es am Brenner noch einen weiteren solchen Standort, an dem kostenlos mit bis zu 150kW über den CCS-Stecker und mit bis zu 60kW über den CHAdeMO-Stecker geladen werden kann.

In der untenstehenden Grafik geben wir euch einen Gesamtüberblick, wo in Österreich ihr kostenlose Schnelllader finden könnt:

Aufgeteilt auf die einzelnen Bundesländer sind die Stationen folgendermaßen verteilt:

Wien – 6 Stationen

Niederösterreich – 8 Stationen

Oberösterreich – 11 Stationen

Salzburg – 3 Stationen

Tirol – 3 Stationen

Vorarlberg – 5 Stationen

Kärnten – 7 Stationen

Steiermark – 11 Stationen

Burgenland – 0 Stationen

Eine Liste mit den genauen Adressen der einzelnen Standorte findet ihr unter folgendem Link:

Listenansicht der kostenlosen Schnellladestationen in Österreich

Auch mit zahlreichen Webseiten und Apps könnt ihr die genauen Standorte der Stationen ganz einfach ausfindig zu machen. Unsere Empfehlung gibt es für folgende Anbieter:

Chargeprice

Nextplug

GoingElectric

Jetzt gleich losfahren

Aus unserem Fuhrpark auswählen, sein Lieblingsauto konfigurieren und schon in ein paar wenigen Wochen mit seinem eigenen E-Auto losfahren!