Neuvorstellung Skoda Epiq

Skoda stellte seine Version des 25.000€-Stromers nun vor. Der Epiq wird damit das lang erwartete Kleinwagen-Modell des tschechischen VW-Ablegers sein. Ab 2025 kommt der Epiq auf den Markt und wird gemeinsam mit dem VW ID.2 die Ära der günstigen Elektroautos im Volkswagen-Konzern einläuten.

Alle Neuvorstellungen ansehen
Skoda-Epiq-leasen-INSTADRIVE
Reichweite (WLTP)
400 km
Ladeleistung
125 kW
Motorleistung
226 PS
geschätzte Monatsrate
€ 220 mtl.

Skoda Epiq Leasing

Wenn du einen Elektro SUV suchst, der nicht nur technisch überzeugt, sondern auch bezahlbar ist, könnte der Skoda Epiq genau das Richtige für dich sein. Mit seinem modernen Design, großzügigem Innenraum und fortschrittlichen Technologien setzt er neue Maßstäbe in der Elektromobilität.

Der Skoda Epiq bietet nicht nur beeindruckende technische Daten und eine großzügige Reichweite, sondern auch ein geräumiges Interieur, das Platz für die ganze Familie bietet. Dank seines großzügigen Kofferraumvolumens hast du genug Platz für all deine Abenteuer und Einkäufe.

Der Skoda Epiq wird bereits ab 2025 auf den Markt kommen und das zu einem unschlagbaren Preis von nur 25.000€. Mit dem INSTADRIVE All-Inclusive-Leasing erhältst du nicht nur das Elektroauto deiner Träume, sondern auch eine umfassende Versicherung, Wartung, Garantie und vieles mehr – alles zu einem erschwinglichen Preis.

Worauf wartest du noch? Reserviere noch heute deinen Skoda Epiq kostenlos bei INSTADRIVE und sei einer der Ersten, die dieses fantastische Elektroauto fahren können!

Verfügbare Skoda Modelle
Skoda-Leasing-INSTADRIVE
Quelle: Skoda

FAQ Skoda Leasing

Aktuell gibt es bei Skoda den Enyaq als Elektroauto, welcher für rund 49.000€ angeboten wird. Außerdem wird bereits ab 2025 ein weiteres Modell, der Epiq, folgen und eine kostengünstige Alternative bieten. Mit einem geschätzten Preis von nur 25.000€ wird der Epiq eine attraktive Option für preisbewusste Käufer sein, die dennoch nicht auf die Vorteile eines Elektrofahrzeugs verzichten möchten.

Der neue Skoda Epiq, der zu einem attraktiven Preis von nur 25.000€ angeboten wird, wird ab dem Jahr 2025 bei uns erhältlich sein. Wenn du zu den ersten gehören möchtest, die dieses Elektro SUV fahren können, kannst du ihn schon heute kostenlos bei INSTADRIVE vorreservieren.

Der Skoda Epiq wird eine Länge von etwa 4,1 Metern haben, was ungefähr den Abmessungen des aktuellen Fabia entspricht. Obwohl er kompakt ist, wird der Innenraum ähnlich viel Platz bieten wie der eigentlich größere Skoda Karoq. So kannst du dir sicher sein, genügend Raum für Komfort und Bequemlichkeit zu haben, ohne auf die Vorteile eines kompakten SUVs verzichten zu müssen. Zudem kannst du den Epiq schon heute kostenlos bei INSTADRIVE vorreservieren und sicherstellen, dass du unter den ersten bist, die dieses Fahrzeug fahren können.


Der Skoda Epiq wird mit einem sehr großzügigen Kofferraumvolumen von 490 Litern ausgestattet sein, was ihn zu einem Spitzenreiter in seiner Fahrzeugklasse macht. Diese großzügige Kapazität wird durch ein tiefes Fach unterhalb des eigentlichen Kofferraums erreicht, das den Stauraum deutlich erweitert. Dadurch hast du genügend Platz für alles, was du für deine Abenteuer benötigst, sei es beim Einkaufen oder beim Verstauen von Gepäck für längere Reisen. Mit dem Skoda Epiq bist du bestens gerüstet, um deine Fahrt mit viel Komfort und Flexibilität zu genießen. Und das Beste ist, du kannst den Epiq bereits jetzt kostenlos bei INSTADRIVE vorreservieren und sicherstellen, dass du einer der Ersten bist, die ihn fahren können.

Skoda Epiq Reichweite

Skoda-Epiq-kaufen-leasen-abonnieren-INSTADRIVE
Quelle: Skoda

Der Skoda Epiq überzeugt mit einer beeindruckenden Reichweite von über 400 km, die Fahrten über kurze Distanzen in der Stadt genauso ermöglicht wie Ausflüge über längere Strecken am Wochenende. Mit einer solch großzügigen Reichweite ist man nicht nur umweltfreundlich unterwegs, sondern auch äußerst flexibel im Alltag. Dabei ist der Skoda Epiq nicht nur ein Meister der Reichweite, sondern auch ein echtes Schnäppchen: Für nur 25.000€ bietet er ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Diese Kombination aus hoher Reichweite und attraktivem Preis macht den Skoda Epiq zu einer äußerst verlockenden Wahl für alle, die die Vorzüge der Elektromobilität genießen möchten, ohne dabei tief in die Tasche greifen zu müssen. Wer nicht länger warten möchte, kann den Skoda Epiq bereits heute kostenlos bei INSTADRIVE vorreservieren und sich einen Platz unter den Ersten sichern, die dieses herausragende Elektro SUV fahren können.

Verfügbare Skoda Modelle

Skoda Epiq Technische Daten

Skoda setzt beim Epiq auf die MEB Entry Plattform, welche sich in ein paar Aspekten von der normalen MEB unterscheidet. Der Epiq ist nur 4,10m lang, wird aber Platzverhältnisse fast wie im Karoq haben und ein Kofferraumvolumen, welches sogar größer ist als bei manch einem Mittelklassewagen. Im Gegensatz zu den bisherigen Modellen wird der Epiq Frontantrieb haben und somit einen Elektromotor an der Front haben. Ob dieser die Leistungsdaten des VW ID.2 auch im Epiq übernommen werden ist noch nicht bekannt, aber sehr wahrscheinlich. Der ID.2 hat eine Motorleistung von 226PS, wobei noch nicht final ist, ob es diese Leistung auch im Serienfahrzeug geben wird. Der Epiq soll damit in unter 7 Sekunden den Standardsprint von 0 auf 100km/h schaffen und bei normaler Fahrweise eine gute Reichweite von über 400km nach WLTP schaffen. Laden von 10 auf 80% soll innerhalb von nur 20 Minuten gelingen. Die Maximalgeschwindigkeit ist gleich wie bei den anderen MEB-Modellen und liegt bei 160km/h.

Skoda Epiq

Erscheinungsdatum: 2025

Skoda-Epiq-leasen-INSTADRIVE
Batteriekapazität
56 kWh
Reichweite (WLTP)
400 km
Stromverbrauch (WLTP, auf 100km)
14 kWh
Schnellladezeit
20 min
Max. Ladegeschwindigkeit
125 kW

Skoda Epiq Alternativen

Ähnliche Modelle für den Skoda Epiq. Alle aktuellen Rivalen & Konkurrenten in der Übersicht.

Derzeit beliebte E-Autos in Aktion

Fiat 500e Cabrio

Modelljahr 2021 - 2022

Reichweite (WLTP)

Ladedauer (DC)

312 km

35 min

ab € 316€ 389 mtl.

Fiat e-C3
Fiat e-Niro LR
Fiat Leaf
Fiat Leaf e+
Fiat Model Y LR
Fiat ID.3 Pro Performance
Fiat ID.4 GTX
Fiat ID.5 GTX
Fiat e-up!
Fiat 500e Cabrio

Skoda Fans mögen auch

% SALE
Die besten Sommerdeals

Hyundai IONIQ 5 AWD LR günstigster Preis - Leasing

Auto des Monats

Hyundai IONIQ 5
Allrad (AWD)

ab € 525
Welches E-Auto passt zu mir

Welches E-Auto passt zu mir?

INSTADRIVER Magazin

Entdecke alle Blogbeiträge rund um die Marke Skoda, Branchen-Statistiken sowie Tipps & Tricks für E-Auto-Fahrer.

Skoda Testvideos vom INSTADRIVER

FAQ Skoda Leasing

Hier findest du alle häufig gestellten Fragen zu dem Thema Skoda Elektroauto Neuwagen.

Schon im Jahr 2025 wird Skoda den Epiq auf den Markt bringen, ein kompaktes SUV mit Elektroantrieb. Mit einem geschätzten Preis von nur 25.000€ setzt Skoda nicht nur neue Maßstäbe im Bereich der Elektromobilität, sondern macht auch den Umstieg von herkömmlichen Verbrennungsmotoren auf nachhaltige Elektroautos für viele Menschen attraktiv. Mit diesem Schritt zeigt Skoda sein Engagement für eine grünere Zukunft und beweist, dass Elektromobilität nicht nur für Luxusfahrzeuge reserviert ist, sondern für jedermann zugänglich sein kann. Wer sich schon jetzt für den Epiq interessiert, kann ihn kostenlos bei INSTADRIVE vorreservieren und sich einen Platz unter den Ersten sichern, die dieses innovative Elektro SUV fahren können.

Für Elektroauto Enthusiasten, die den Skoda Fabia im Visier haben, gibt es eine spannende Neuigkeit: Skoda wird zwar keinen Elektro Fabia herausbringen, dafür aber mit dem Epiq ein kleines Elektroauto auf den Markt bringen. Dieses Elektro SUV könnte viele Fabia Fahrer ansprechen, da es ähnliche Merkmale wie der Fabia besitzt, jedoch mit einem umweltfreundlichen Elektroantrieb ausgestattet ist. Mit einem geschätzten Preis von nur 25.000€ bietet der Epiq ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis und könnte damit auch Fabia Fahrer zum Umstieg auf Elektromobilität motivieren. Wenn du bereits von den Vorzügen des Epiq überzeugt bist, kannst du dieses aufregende Elektro SUV schon heute kostenlos bei INSTADRIVE vorreservieren.

Die Reichweite des Skoda Epiq wird bei beeindruckenden 400 Kilometern liegen. Damit eignet sich dieses Elektro-SUV nicht nur für den täglichen Pendelverkehr, sondern ermöglicht auch längere Fahrten ohne lästige Ladepausen. Wenn du auf der Suche nach einem zuverlässigen Elektro-SUV mit einer ausgewogenen Kombination aus Leistung und Reichweite bist, könnte der Skoda Epiq genau das Richtige für dich sein.

Im Innenraum des Skoda Epiq erwartet dich ein modernes Ambiente, geprägt von einem großzügigen Zentraldisplay, das die Bedienung der Fahrzeugfunktionen erleichtert. Hinter dem Lenkrad befindet sich ein weiteres Display, das wichtige Fahrinformationen liefert und elegant ins Armaturenbrett integriert ist, ähnlich wie beim VW ID.7. Skoda legt viel Wert auf großzügigen Platz und zahlreiche Verstaumöglichkeiten, darunter auch in der Mittelkonsole. Mit seinem durchdachten Interieurdesign bietet der Skoda Epiq ein angenehmes Fahrerlebnis, das Komfort und Funktionalität miteinander verbindet.

Skoda bietet derzeit den Enyaq als Elektroauto an, ein geräumiges SUV, das als elektrische Alternative zum Kodiaq positioniert ist. Ab 2025 wird der Epiq erhältlich sein, ein kompaktes und kostengünstiges SUV, das als Elektrovariante des Fabia konzipiert ist. Mit diesen Elektroautos erweitert Skoda sein Angebot an umweltfreundlichen Fahrzeugen und bietet seinen Kunden eine immer breitere Auswahl an Elektromobilitätsoptionen.

Alle FAQs ansehen

ON OUR MISSION FOR NO EMISSION!

#OnOurMissionForNoEmission
0800 80 80 906(10:00 -17:00)
sales@insta-drive.com
YoutubeLinkedInInstagramTikTokFacebook

Jetzt für den Newsletter anmelden:

Copyright © 2024 INSTADRIVE GmbH oder Tochtergesellschaften – Alle Rechte vorbehalten Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Die Verwendung Ihrer Daten für eigene werbliche Zwecke für ähnliche Waren und Dienstleistungen ist nicht ausgeschlossen. Sie können dieser Verwendung jederzeit widerrufen, ohne dass für den Widerspruch andere als Übermittlungsgebühren nach den Basistarifen entstehen.