Tesla Model 3 im Alltag nutzen

Tesla Model 3 im Alltag

Keyless Entry, Frunk & Kofferraum

Steuerung von Beleuchtung

Fahrmodi & Komfort Langstrecke

Was für ein E-Auto suchst du?

Gebrauchtwagen

Jungwagen

Neuwagen

Zu den Aktionen

Nutzung vom Tesla Model 3 im Alltag

Erfahre, wie du das Tesla Model 3 im Alltag nutzt: Keyless-Entry-System, Steuerung von Beleuchtung und Scheibenwischern, Nutzung von Frunk und Kofferraum, verschiedene Fahrmodi und Komfort auf längeren Strecken. Entdecke alle Funktionen für ein komfortables Fahrerlebnis.

Keyless-Entry-System für das Tesla Model 3

Das Keyless-Entry-System deines Tesla Model 3 bietet Komfort und Sicherheit, indem es dir ermöglicht, das Fahrzeug zu entriegeln und zu starten, ohne den Schlüssel physisch verwenden zu müssen. Hier sind die wichtigsten Funktionen und Tipps zur Nutzung des Keyless-Entry-Systems für dein Tesla Model 3:

Verwendung der Tesla Mobile App:

  • circle

    Mit der Tesla Mobile App kannst du dein Tesla Model 3 verriegeln und entriegeln sowie den Fahrbetrieb starten. Stelle sicher, dass die App auf deinem Smartphone installiert ist und du dich mit deinem Tesla-Konto angemeldet hast. Die App kommuniziert über Bluetooth mit deinem Fahrzeug und ermöglicht die automatische Entriegelung, wenn du dich näherst.



Schlüsselkarte verwenden:

  • circle

    Dein Tesla Model 3 wird mit einer Schlüsselkarte geliefert, die als Backup für das Keyless-Entry-System dient. Um die Türen zu entriegeln, halte die Schlüsselkarte gegen die B-Säule (neben dem Fahrertürgriff). Zum Starten des Fahrzeugs platziere die Schlüsselkarte auf der Mittelkonsole hinter den Getränkehaltern.



Schlüsselfob (optional):

  • circle

    Du kannst einen Tesla-Schlüsselfob erwerben, der zusätzliche Funktionen wie passive Entriegelung und Verriegelung sowie das Öffnen des vorderen und hinteren Kofferraums bietet. Der Schlüsselfob muss mit deinem Fahrzeug gekoppelt werden, um diese Funktionen nutzen zu können.



Verknüpfung mit Fahrerprofilen:

  • circle

    Du kannst Fahrerprofile mit einem Schlüssel oder der mobilen App verknüpfen, sodass dein Tesla Model 3 automatisch das richtige Fahrerprofil wählt, wenn du dich mit dem verknüpften Schlüssel dem Fahrzeug näherst. Dies umfasst Einstellungen für Sitz, Spiegel und Klimaanlage. Um ein Fahrerprofil zu verknüpfen, gehe auf „Fahrzeug“ > „Verriegelungen“ > „Schlüssel“ im Touchscreen-Menü.



Valet-Modus:

  • circle

    Im Valet-Modus wird der Zugang zu bestimmten Funktionen deines Tesla Model 3 eingeschränkt. Dies ist nützlich, wenn du dein Fahrzeug von einem Parkservice parken lässt. Der Valet-Modus begrenzt die Höchstgeschwindigkeit, deaktiviert den Zugriff auf das Handschuhfach und den vorderen Kofferraum und schränkt den Zugriff auf persönliche Informationen ein. Du kannst den Valet-Modus über die mobile App oder den Touchscreen aktivieren.



Das Keyless-Entry-System von Tesla nutzt dein Mobiltelefon als Schlüssel. Halte einfach dein Handy in der Nähe des Fahrzeugs, um die Türen automatisch zu entriegeln. Um den Tesla zu starten, drücke das Bremspedal nach dem Einsteigen. Dieses System bietet bequemen Zugang zum Fahrzeug, ohne dass ein physischer Schlüssel benötigt wird, und gewährleistet gleichzeitig Sicherheit durch die drahtlose Schlüsselerkennung. 

Beleuchtung und Scheibenwischer beim Tesla Model 3 steuern

Um die Beleuchtung und die Scheibenwischer deines Tesla Model 3 optimal zu nutzen, folge diesen Anweisungen:

Beleuchtung steuern

Außenbeleuchtung:

  • circle

    Automatische Scheinwerfer: Die Außenbeleuchtung (Scheinwerfer, Rückleuchten, Positionsleuchten und Kennzeichenbeleuchtung) ist standardmäßig auf Auto gestellt. Dies bedeutet, dass sie sich automatisch einschaltet, wenn es dunkel wird. Du kannst diese Einstellung auf dem Touchscreen unter „Fahrzeug“ > „Leuchten“ anpassen.

  • circle

    Manuelle Steuerung: Tippe auf dem Touchscreen auf das Beleuchtungssymbol, um die Scheinwerfer manuell ein- oder auszuschalten. Du kannst auch den Blinkerhebel zu dir ziehen, um ein Popup anzuzeigen, das schnellen Zugriff auf die Außenbeleuchtung ermöglicht.



Innenbeleuchtung:

  • circle

    Deckenleuchten: Die Deckenleuchten können manuell durch Berühren der Streuscheibe ein- oder ausgeschaltet werden. Wenn sie auf AUTO gestellt sind, werden sie aktiviert, sobald du das Fahrzeug entriegelst, eine Tür öffnest oder in die Parkstellung schaltest.

  • circle

    Lenkradleuchten: Diese können über den Touchscreen unter „Fahrzeug“ > „Leuchten“ > „Lenkradleuchten“ gesteuert werden und schalten sich ein, wenn die Scheinwerfer eingeschaltet sind.



Scheibenwischer steuern

Automatische Scheibenwischer:

  • circle

    Auto-Modus: Im Auto-Modus erkennen die Scheibenwischer Regen und passen ihre Geschwindigkeit und Intensität entsprechend an. Du kannst diesen Modus auf dem Touchscreen unter „Fahrzeug“ > „Scheibenwischer“ aktivieren.



Manuelle Steuerung:

  • circle

    Blinkerhebel verwenden: Drücke den Knopf am Ende des Blinkerhebels teilweise, um die Scheibenwischer einmal zu betätigen, oder vollständig, um Scheibenwaschflüssigkeit auf die Windschutzscheibe zu sprühen. Die Scheibenwischer beginnen dann automatisch zu wischen.

  • circle

    Touchscreen: Gehe auf „Fahrzeug“ > „Scheibenwischer“, um die Wischgeschwindigkeit und Einstellungen anzupassen. Du kannst auch die linke Scrolltaste am Lenkrad verwenden, um die Einstellungen zu ändern.



Durch die korrekte Nutzung dieser Funktionen stellst du sicher, dass die Beleuchtung und Scheibenwischer deines Tesla Model 3 effizient arbeiten und zu deiner Sicherheit beitragen.

Um die Beleuchtung deines Tesla Model 3 zu steuern, tippe auf das Fahrzeugsymbol im unteren linken Bereich des Touchscreens. Für die Beleuchtung wähle den Menüpunkt "Beleuchtung", um die Einstellungen anzupassen. Die Scheibenwischer werden im unteren Bildschirmbereich aufgerufen, wo du die Intervall- und Geschwindigkeitseinstellungen für die Scheibenwischer anpassen kannst.

Frunk (vorderer Kofferraum) und Kofferraum des Tesla Model 3 bedienen



Vorderer Kofferraum (Frunk)

Der Frunk deines Tesla Model 3 bietet zusätzlichen Stauraum und lässt sich wie folgt bedienen:

Öffnen des Frunks:

  • circle

    Touchscreen: Berühre das entsprechende Auf-Symbol auf dem Touchscreen deines Tesla Model 3.

  • circle

    Schlüssel: Doppelklicke auf die Taste für den vorderen Kofferraum am Schlüssel.

  • circle

    Mobile App: Berühre die Schaltfläche für den vorderen Kofferraum in der Tesla Mobile App.



Schließen des Frunks:

  • circle

    Senke die Haube ab, bis der Bügel die Verriegelungen berührt.

  • circle

    Lege beide Hände auf die Vorderseite der Haube und drücke sie fest herunter, um die Verriegelungen einrasten zu lassen.

  • circle

    Überprüfe, ob die Haube fest geschlossen ist, indem du versuchst, sie vorsichtig anzuheben.



Notfallentriegelung:

  • circle

    Im Inneren des vorderen Kofferraums befindet sich eine beleuchtete Entriegelungstaste, die im Notfall von eingeschlossenen Personen bedient werden kann. Drücke die innere Entriegelungstaste, um den vorderen Kofferraum zu entriegeln und die Haube nach oben zu drücken.



Hinterer Kofferraum

Der reguläre Kofferraum deines Tesla Model 3 bietet viel Stauraum und kann wie folgt bedient werden:

Öffnen des hinteren Kofferraums:

  • circle

    Touchscreen: Berühre die entsprechende Schaltfläche auf dem Touchscreen.

  • circle

    Schlüssel: Doppelklicke auf die Taste für den hinteren Kofferraum am Schlüssel.

  • circle

    Mobile App: Berühre die Taste für den hinteren Kofferraum in der Tesla Mobile App.

  • circle

    Außengriff: Drücke den Schalter unter dem Außengriff des hinteren Kofferraums, wobei ein gültiger Schlüssel erkannt werden muss.



Schließen des hinteren Kofferraums:

  • circle

    Berühre die entsprechende Schaltfläche „Schließen“ auf dem Touchscreen.

  • circle

    Drücke auf den Schalter beim Außengriff des hinteren Kofferraums.

  • circle

    Doppelklicke auf die Taste für den hinteren Kofferraum am Schlüssel.



Elektrische Kofferraumklappe:

  • circle

    Die Bewegung der elektrischen Kofferraumklappe kann unterbrochen werden, indem du einmal auf die Taste für den hinteren Kofferraum am Schlüssel klickst. Ein erneuter Doppelklick setzt die Klappe in die entgegengesetzte Richtung in Bewegung, sofern sie nicht vollständig geschlossen oder geöffnet war.



Öffnungshöhe einstellen:

  • circle

    Öffne die Kofferraumklappe und senke oder hebe sie manuell bis auf die gewünschte Öffnungshöhe.

  • circle

    Drücke und halte die Taste an der Unterseite der Kofferraumklappe drei Sekunden lang, bis ein Bestätigungssignalton zu hören ist.



Das Tesla Model 3 verfügt über einen praktischen "Frunk" (vorderen Kofferraum) und einen geräumigen regulären Kofferraum, die beide einfach zu bedienen sind. Um den Frunk zu öffnen, kann entweder das zentrale Touchscreen-Menü im Fahrzeug verwendet und dort die Option "Frunk öffnen" ausgewählt werden oder die Tesla-App auf dem Mobiltelefon. Der reguläre Kofferraum ist entweder ebenfalls über das Touchscreen-Menü zu entriegeln (bei elektrischer Heckklappe öffnet diese dann auch vollständig) oder über den Knopf auf der Kofferraumklappe selbst. Das Schließen erfolgt bei manueller Heckklappe händisch, bei einer elektrischen Heckklappe gibt es die Möglichkeit, an der Heckklappe direkt einen Knopf zu betätigen, oder den Kofferraum mittels Touchdisplay oder Tesla-App zu schließen. Der vordere Kofferraum ist immer händisch vorsichtig zu schließen.

Fahrmodi des Tesla Model 3 verwenden und unterscheiden

Dein Tesla Model 3 bietet verschiedene Fahrmodi, die sich an unterschiedliche Fahrbedürfnisse anpassen lassen. Hier ist, wie du die verschiedenen Fahrmodi nutzt und welche Unterschiede sie haben:



Fahrmodi umschalten

So wechselst du den Fahrmodus:

  • circle

    Parkstellung: Stelle sicher, dass sich dein Tesla Model 3 in der Parkstellung befindet.

  • circle

    Bremspedal treten: Trete auf das Bremspedal, um den Fahrmodus wechseln zu können.

  • circle

    Fahrhebel bewegen: Bewege den Fahrhebel nach oben oder unten, um zwischen den verschiedenen Fahrmodi zu wechseln.



Die verschiedenen Fahrmodi

Rückwärts:

  • circle

    Schalten: Drücke den Fahrhebel ganz nach oben und lasse ihn los. Du kannst nur in den Rückwärtsmodus schalten, wenn dein Tesla Model 3 steht oder sich mit weniger als 8 km/h bewegt.



Neutralmodus:

  • circle

    Freies Rollen: Im Neutralmodus kann dein Tesla Model 3 frei rollen, wenn du nicht das Bremspedal betätigst. Um in den Neutralmodus zu schalten, bewege den Fahrhebel kurz nach oben oder unten in die erste Position.

  • circle

    Deaktivierung: Um den Neutralmodus zu verlassen, musst du das Bremspedal betätigen, während du langsamer als ca. 8 km/h fährst.



Fahren:

  • circle

    Schalten: Drücke den Fahrhebel ganz nach unten und lasse ihn los. Dies ist der normale Fahrmodus, in dem du dein Tesla Model 3 steuern kannst.



Parken:

  • circle

    Schalten: Drücke den Knopf am Ende des Fahrhebels. Dein Tesla Model 3 wird in die Parkstellung geschaltet, die das Fahrzeug sichert und die Parkbremse aktiviert.



Spezielle Fahrmodi

Track-Modus:

  • circle

    Rennstrecke: Der Track-Modus ist speziell für die Nutzung auf Rennstrecken konzipiert. Er verbessert die Leistungsfähigkeit und Kontrolle, indem er das regenerative Bremsen, die Stabilitätskontrolle und andere Systeme anpasst.



Beschleunigungsmodi:

  • circle

    Standard: Der Standardmodus bietet eine ausgewogene Beschleunigung und Fahrkomfort.

  • circle

    Sport: Im Sportmodus wird die Beschleunigung gesteigert, um ein sportlicheres Fahrgefühl zu bieten.

  • circle

    Lässig: Der Lässig-Modus reduziert die Beschleunigung für ein entspanntes und komfortables Fahrerlebnis.



Durch das Verstehen und Nutzen dieser Fahrmodi kannst du das Fahrerlebnis deines Tesla Model 3 an deine Bedürfnisse anpassen und optimieren.

Um die verschiedenen Fahrmodi in deinem Tesla Model 3 zu nutzen, navigierst du auf dem zentralen Touchscreen zum Menü "Fahrzeugsteuerung", welches über das Fahrzeugsymbol unten links aufrufbar ist. Dort kannst du zwischen den verfügbaren Fahrmodi wie "Lässig" oder "Standard" wählen, bei Performance Modellen gibt es auch den Modus "Sport". Jeder Modus bietet unterschiedliche Fahrcharakteristiken, von sportlich-dynamisch bis hin zu entspannt und energieeffizient. Über die Auswahl im Touchscreen kannst du je nach Vorliebe und Fahrsituation den passenden Fahrmodus aktivieren und so das Fahrerlebnis in deinem Tesla individuell gestalten. 

Verarbeitung und Komfort auf längeren Strecken im Tesla Model 3

Der Tesla Model 3 bietet eine hohe Verarbeitungsqualität und ausgezeichneten Komfort, besonders auf längeren Strecken. Hier sind die wichtigsten Aspekte, die das Fahrerlebnis verbessern:



Verarbeitungsqualität des Tesla Model 3

Materialien und Innenausstattung:

  • circle

    Der Innenraum des Tesla Model 3 ist mit hochwertigen Materialien ausgestattet, die sowohl ästhetisch ansprechend als auch langlebig sind. Die Sitze sind aus veganem Leder gefertigt, das leicht zu reinigen und dennoch sehr komfortabel ist.



Geräuschdämmung:

  • circle

    Die Geräuschdämmung im Tesla Model 3 ist hervorragend. Doppelt verglaste Fenster und eine gut isolierte Karosserie sorgen dafür, dass Außengeräusche minimiert werden, was besonders auf langen Fahrten für eine ruhige und entspannte Atmosphäre sorgt.



Komfort auf langen Strecken

Sitzkomfort und Platzangebot:

  • circle

    Die Sitze des Tesla Model 3 sind ergonomisch gestaltet und bieten auch auf langen Fahrten hohen Komfort. Die Vordersitze sind vielfach elektrisch verstellbar und verfügen über Sitzheizungen, was besonders bei kaltem Wetter angenehm ist.



Klimaregelung:

  • circle

    Das Klima- und Lüftungssystem des Tesla Model 3 ist leistungsstark und kann die Innenraumtemperatur schnell und effektiv anpassen. Der Kabinen-Überhitzungsschutz sorgt dafür, dass das Fahrzeug auch bei heißem Wetter kühl bleibt, indem es die Klimaanlage aktiviert, wenn die Temperatur einen bestimmten Wert überschreitet.



Langstreckenkomfort:

  • circle

    Das Fahrwerk des Tesla Model 3 ist so abgestimmt, dass es eine gute Balance zwischen Komfort und Sportlichkeit bietet. Es absorbiert Unebenheiten gut und sorgt dafür, dass lange Fahrten weniger anstrengend sind.



Autopilot und Fahrerassistenzsysteme:

  • circle

    Die Autopilot-Funktion des Tesla Model 3 entlastet den Fahrer erheblich, besonders auf Autobahnen und langen Strecken. Diese Systeme halten das Fahrzeug in der Spur, passen die Geschwindigkeit an und sorgen für ein insgesamt sichereres Fahrerlebnis.



Entertainment und Konnektivität:

  • circle

    Das große Touchscreen-Display des Tesla Model 3 bietet Zugang zu zahlreichen Entertainment-Optionen, einschließlich Musik-Streaming, Videos und Spielen. Dies hilft, die Fahrt angenehmer und unterhaltsamer zu gestalten.



Durch diese Kombination aus hoher Verarbeitungsqualität und umfangreichem Komfort bietet der Tesla Model 3 ein hervorragendes Fahrerlebnis, besonders auf langen Strecken.

Die Verarbeitung, die Materialien und der Komfort sind im aktuellen Tesla Model 3 Highland hervorragend. In den älteren Model 3 hat sich die Verarbeitung und die Materielien stetig verbessert. Auch der Komfort ist dank Schallschutzverglasung immer besser geworden und alle Versionen des Model 3 fahren sich auf längeren Strecken sehr gut. Das minimalistische Design und die intuitive Bedienung tragen zusätzlich zu einem entspannten und innovativen Fahrgefühl bei. Mit dem Model 3 fährst Du nicht nur umweltfreundlich, sondern auch komfortabel und stilvoll, egal wie weit Dein Ziel entfernt ist. 

Weitere Kapitel

Tesla Model 3 Einschulung

Tipp: Tesla Leasing auch als Gebrauchtwagen & Neuwagen

Mit voller Garantie und alles inklusive. Das ist EASING.

Tesla Leasing
Sorgenfrei

Tesla Model 3 Gebrauchtwagen Deutschland Leasing

Tesla Gebrauchtwagen Leasing

Tesla leasing electrique

Tesla Neuwagen Leasing

Tesla Model 3 - Sonderangebote und Aktionen

Sonderangebote & Aktionen

Volle Garantie und alles inklusive! Das gibt es nur bei INSTADRIVE.

Tesla Neuwagen Leasing

Alles inklusive. Kein Restwertrisiko. Volle Garantie.

ON OUR MISSION FOR NO EMISSION!

#OnOurMissionForNoEmission
0800 40 40 64(10:00 -17:00)
sales@insta-drive.com
YoutubeLinkedInInstagramTikTokFacebook

Jetzt für den Newsletter anmelden:

Copyright © 2024 INSTADRIVE GmbH oder Tochtergesellschaften – Alle Rechte vorbehalten Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Die Verwendung Ihrer Daten für eigene werbliche Zwecke für ähnliche Waren und Dienstleistungen ist nicht ausgeschlossen. Sie können dieser Verwendung jederzeit widerrufen, ohne dass für den Widerspruch andere als Übermittlungsgebühren nach den Basistarifen entstehen.